Familie Fauster: Ein Geschenk für die Zukunft

In einem südländisch anmutenden, hellblauen Haus mit Garten toben zwei Jungs durch die Zimmer, quicklebendig, neugierig und immer zu kleinen Abenteuern aufgelegt. „Bei uns geht es immer etwas chaotisch zu“, lacht Isabell Fauster. Wenn die Chaoten bei ihrer Arbeit so reizend sind, kann man eigentlich auch nicht anders, als sich darüber zu freuen. „Kinder zu haben ist einfach ein Wahnsinnsgefühl“, kommentiert Martijn Fauster das lebhafte Treiben seiner beiden Söhne Tim und David. „Jeder Moment, den man mit ihnen erlebt, ist etwas Besonderes.“ Damit die Familie so viele wie möglich davon festhalten kann, haben sie sich gleich nach der Geburt von Tim vor dreieinhalb Jahren dazu entschieden, die kleinen und großen Glücksmomente in einem CEWE FOTOBUCH zu dokumentieren.

Glücksmomente Mit Liebe zum Detail – jeder wichtiger Moment im Leben wird mit viel Liebe festgehalten.

Von Isabells Schwangerschaft über die Geburt, die ersten Tage und Wochen bis zum ersten Krabbelausflug ist die ganze große Freude dokumentiert, die Tim ins Haus gebracht hat: „Man braucht das Buch nur aus der Lade zu holen, und dann kommen alle Erinnerungen und Emotionen, die man zu dem Zeitpunkt gehabt hat, wieder hoch. Ein Wahnsinnsgefühl“, sagt Isabell, während Tim über seine eigenen Babybilder staunt. Noch kann er die liebevollen Nachrichten seiner Eltern nicht lesen. Noch ist sein eigenes Babybuch für ihn ein Bilderbuch zum Wundern und Staunen. „Aber bald wird sich das ändern“, fügt Papa Martijn hinzu. „Wenn er größer ist, bekommt er es offiziell überreicht, vielleicht zu seiner Erstkommunion oder zur Firmung.“ Auch der eineinhalb Jahre alte David soll bald sein erstes Buch geschenkt bekommen. Für beide Kinder haben die Fausters einen kleinen Lebens-Tresor eingerichtet, aus dem Tim und David später einmal beschenkt werden: mit Erinnerungen, Lieblingsspielzeugen, vielleicht dem ersten Paar Schuhe – und natürlich mindestens zwei Fotobüchern von CEWE …

Video Icon

Die Zeit ein wenig anhalten

Das erste Lächeln, die ersten Schritte – das erste Lebensjahr eines Kindes ist voller Meilensteine. Um sich für immer daran erinnern zu können, haben Isabell und Martijn Fauster für ihren Sohn David ein CEWE FOTOBUCH zusammengestellt. Hier teilen sie mit uns ihre schönsten Glücksmomente.

Halten Sie wie die Familie Fauster Ihre schönsten Erlebnisse in einem persönlichen CEWE FOTOBUCH fest

Jetzt gestalten
Profile Icon

DIE FAUSTERS

Als Martijn Isabell 2010 auf einem Fest in ihrem gemeinsamen Heimatdorf Straden sah, wusste er sofort: „Das ist die Frau meines Lebens.“ Dass er trotzdem vier Jahre für den Heiratsantrag brauchte, lag an der Planung: „Es sollte alles perfekt sein.“
Homestory Icon

DAS ZUHAUSE: BILDER VOLLER EMOTIONEN

Wie eine kleine Galerie wirkt die Wohnzimmerwand der Fausters: Fotos in allen Größen schmücken das Zimmer bis unter die Decke – Momentaufnahmen einer jungen, glücklichen Familiengeschichte.

„So ein Fotobuch ist wie ein komplettes Gefühlsfeuerwerk, weil man so schöne Erinnerungen darin hat.“

(Isabell Fauster)
Photobook Icon

DIE NUMMER EINS: TIM

Das erste Kind, das erste Jahr, das erste CEWE FOTOBUCH: Tims Weg ins Leben ist so liebevoll dokumentiert, dass man sein Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Blättern Sie durch seine Geschichte von Isabells Mama-Bauch bis zur ersten richtigen Mahlzeit.

Reise, Familie, Hochzeit oder Hobby –
blättern Sie in mehr als 1.000 CEWE FOTOBUCH Kundenbeispielen

Lassen Sie sich inspirieren
Designtips Icon

DIE GESTALTUNG: „UNENDLICH VIELE MÖGLICHKEITEN“

Als IT-Experte hat sich Martijn mit der CEWE Software schnell vertraut gemacht. Überrascht war er von der Vielfalt der Gestaltungsoptionen: „Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten, die sich ganz einfach anwenden lassen“.
Qualität in meinem CEWE FOTOBUCH
Wegen des hochwertigen Looks wählt Martijn grundsätzlich das matte Fotopapier.
Ästhetik in meinem CEWE FOTOBUCH
Ruhige, ästhetische Motive bildet der 35-Jährige ganz- oder doppelseitig ab, dynamischere Bilder und Schnappschüsse mischt Martijn bevorzugt zu einer kleinen Galerie der schönsten Szenen.
Hochzeit in meinem CEWE FOTOBUCH
„Weiße Rahmen verwendet Martijn eher sparsam. Dann sehen sie besonders edel aus.
Gestaltung meines CEWE FOTOBUCHs
Für Texte werden transparente Hintergründe genutzt.
Mein Leben in meinem CEWE FOTOBUCH
Große Fotos werden auf farblich ähnliche Motive gestellt, die als Hintergrund dienen und dabei „verschwimmen“. Viel Inspiration findet Martijn auch auf www.cewe-fotobuch.at unter den Kundenbeispielen. Und einen grundsätzlichen Tipp hat er auch noch: „Ich finde es wichtig, dass man genug Zeit investiert in die Gestaltung, denn man schafft doch ein Werk für die Ewigkeit.“

„Bei den Fotos herrscht bei uns Arbeitsteilung. Zu Hause schieße ich die Kinderbilder, und im Urlaub ist Martijn dran.“

Jetzt ihr CEWE FOTOBUCH Gestalten