Ein Babybuch richtig gestalten

Ein Babybuch richtig gestalten

 Halten Sie die schönsten Erinnerungen für immer in einem hochwertigen CEWE FOTOBUCH fest. Sie werden das Kunstwerk über viele Jahre immer wieder gerne zur Hand nehmen.
Die unvergesslichen Erfahrungen und Momente bleiben so lebendig und eigenen sich auch hervorragend als Geschenk.

 

Laden Sie unsere kostenlose Testsieger-Software herunter.

Im CEWE FOTOBUCH bleibt Ihr Baby immer Ihr Baby

Der schönste Moment am Cover

Suchen Sie sich für das Titelbild ein besonders emotionales Bild aus. Das Schwarzweißfoto unterstreicht in diesem Fall mit seiner Ruhe die zarte Ausstrahlung der neuen Erdenbürgerin. Das Foto bietet ausreichend Platz, um auch einen entsprechenden Titel gut unterzubringen. Damit die Schrift besser lesbar ist, wurde Sie mit einem dezenten, grauen Band hinterlegt. Der Verzicht auf Farbe verleiht diesem Cover seinen harmonischen Gesamteindruck. Natürlich haben Sie bei der Gestaltung alle Freiheiten. Passen Sie Ihr CEWE FOTOBUCH ganz dem Charakter Ihres Kindes und Ihrem persönlichen Geschmack an.  

 



Das Aufmacherbild bringt mitten ins Thema

Bei der Gestaltung haben Sie alle Freiheiten. Sie können Ihr Bild mit einer kreativ gesetzten Schrift zusätzlich betonen. In unserem Beispiel wurde die Schriftfarbe auf den Babystrampler abgestimmt, die größer gesetzte Zahl erregt sofort die Aufmerksamkeit des Betrachters.

 



Gliedern Sie Ihr CEWE FOTOBUCH in Themen

Eine chronologische Aufbereitung bietet sich hier natürlich besonders an. Bringen Sie unterschiedliche Fotos aus jeder Lebensphase auf einer Seite unter oder heben Sie Ihre Lieblingsfotos durch eine vollflächige Platzierung hervor. Zusätzliche Textfelder helfen bei der richtigen Einordnung der Fotos.

 



Wechsel zwischen Dynamik und Ruhe

Vollfläche Hintergründe bringen Ruhe in Ihr CEWE FOTOBUCH. Sie unterstreichen die Bilder und eignen sich auch hervorragend für Texte. Stimmen Sie die Hintergründe am besten auch mit dem Anlass ab, so entsteht ein harmonisches Ganzes. 

 



Bilderserien bringen Leben in Ihr CEWE FOTOBUCH

Bestimmte Momente lassen sich am besten in einer Bilderserie festhalten. Bei der Gestaltung Ihres CEWE FOTOBUCHs sind Sie dabei völlig frei. Untermalt von einem kurzen Text erzählt die Seite so eine schöne Geschichte. Zusätzlich können Sie jederzeit auf Ihren Seiten auch passende Cliparts einfügen, die das Thema auf liebenswürdige Art unterstreichen. Durch die Wahl unterschiedlicher Hintergründe sind die beiden Themen auf dieser Doppelseite klar von einander abgegrenzt. 

 



Große Geschichten verdienen mehr Platz

Das Querformat bietet Ihnen unzählige kreative Möglichkeiten. Durch die Kombination aus mehreren Bildern und dem unterstützenden Text können Sie auf einer Doppelseite auch eine zusammenhängende Geschichte unterbringen. Das CEWE FOTOBUCH bietet Ihnen auch viele Möglichkeiten, das ursprüngliche Format Ihrer Fotos an Ihre Wünsche anzupassen.

 



Cliparts als Eye-Catcher

In Ihrem CEWE FOTOBUCH können Sie ganz wie Sie wollen die Cliparts überall einbauen. In unterschiedlichen Kategorien bietet Ihnen die Software hier eine riesige Auswahl. Sollten Sie nicht fündig werden, können Sie neue Wunschmotive jederzeit kostenlos downloaden. Durch die nahtlos aneinander gefügten Bilder bekommen auch unterschiedliche Fotos einen stärkeren Zusammenhalt.

 



Ungewöhnliche Formate und Hintergründe bringen Abwechslung

Greifen Sie Ihre Bildmotive auch in der Gestaltung wieder auf. Auf der rechten Seite wurde die Anordnung der drei Fotos dem Aufbau eines Gitterbetts nachempfunden. Zusätzlich können Sie mit Hintergründen spielen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ein Hintergrund muss übrigens nicht immer gemustert oder einfarbig sein. Auch geeignete Motive lassen sich jederzeit in Hintergrund unterbringen.

 



Schöne Momente einfassen

Ihre Lieblingsbilder bekommen in Ihrem CEWE FOTOBUCH einen besonderen Platz. Bringen Sie ein einziges Bild auf einer Doppelseite unter und lassen Sie es wirken. Der vollflächige Hintergrund über beide Seiten gibt dem Bild halt, der herzförmige Fingerabdruck bildet einen starken Akzent und unterstreicht die Aussage des Bildes. Das Clipart stammt übrigens aus der Hintergrundsammlung „Hochzeit“.

 



Mit Farben spielen

Sie können jederzeit zu Ihren Bildern die passenden Farben für Texte und Hintergründe wählen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Neben den Grundfarben steht eine große Farbpalette zur Verfügung. Sie können die Sättigung zusätzlich frei wählen. Besonders praktisch ist auch der persönliche Farbenkatalog, den Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

 



Ein Thema abbilden

Erzählen Sie mit Ihren Fotos eine Bildgeschichte. Ob mit oder ohne Text bleibt Ihnen dabei selbst überlassen. Beim Aufbau der Doppelseite ist es empfehlenswert, für die rechte Seite einen ruhigeren Bildaufbau zu wählen. Zu viele einzelne Bilder auf der rechten Seite hinterlassen beim Betrachter einen weniger harmonischen Eindruck. 

 



Das passende Format finden

Das kleine Panoramaformat eignet sich natürlich sehr für querformatige Aufnahmen. Zusammen mit der Überschrift bekommt die Seite Halt und führt quasi als Kapitelüberschrift ins Thema ein. Als bewusster Kontrapunkt wurde dem Bild ein Hochformat auf der rechten Seite gegenübergestellt. Ergänzt um das passende Clipart bildet die Doppelseite einen gelungenen Gesamteindruck.

 



Geben Sie Ihren Bildern den richtigen Rahmen

Vor allem bei der Verwendung von Hintergründen empfiehlt es sich, Ihren Bildern einen passenden Rahmen zu geben. Auf dieser Doppelseite wurden die verwendeten Farben jeweils einmal als Rahmen und auf der anderen Seite als Hintergrund eingesetzt. Auch die Schriftfarbe wurde passend zur Farbwelt gewählt. So wirkt Ihre Doppelseite besonders stimmig.

 



Passepartouts richtig einsetzen

Manche Bilder werden durch die richtige Form zusätzlich spannend. Darüber hinaus können Sie so elegant unerwünschte Elemente aus dem Bild entfernen und ein besseres Ergebnis erzielen. Die Schmuckrahmen finden sich in den unterschiedlichsten Formen und können leicht bei jedem Bild angewandt werden. Allerdings ist der Effekt deutlich stärker, wenn Sie mit Ihren Passepartouts bei einzelnen Bildern echte Akzente setzen.

 



Einen schönen Abschluss finden

Das Bild links bildet den Abschluss Ihrer Bildgeschichte. Ein schönes Motiv dafür findet sich sicherlich in Ihrer Fotosammlung. Wir freuen uns schon auf Ihre Fortsetzung.

 

 

 

Das CEWE FOTOBUCH als wunderbarer Ort der Erinnerungen

Setzen Sie Ihren Nachwuchs bestmöglich in Szene. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt Ihnen ein fantastisches Stück Erinnerung an die schönste Zeit des Lebens. Alle Anregungen zu Aufbau und Layout finden Sie in unserem Gestaltungsworkshop, den wir Ihnen hier in einem  PDF-Dokument zusammengestellt haben. Auf Wunsch können Sie den Gestaltungsworkshop natürlich auch downloaden.

Viel Vergnügen bei der Gestaltung Ihres CEWE FOTOBUCHs mit den schönsten Momenten wünscht Ihnen Ihr
CEWE TEAM

 

Gestaltungstipps zum Thema "Baby" als PDF-Dokument herunterladen