Neue Perspektiven! Die Drohnenfotografie im Überblick

Tipps und Tricks für Aufnahmen aus der Luft

Wir widmen uns in dem heutigen Beitrag der Drohnenfotografie, geben Tipps, wie Sie das Maximum aus den fliegenden Technikgiganten herausholen können und was es im Allgemeinen zu beachten gilt.

Außerdem zeigen wir, wie Sie kinderleicht Ihre beste Aufnahme in Form einer Handyhülle von CEWE verewigen. Kreative DIY Tipps für Ihre Handyhülle von CEWE finden Sie hier.

Die Vogelperspektive eröffnet neue Blickwinkel auf bekannte Landschaften

Luftige Aufnahmen

Aufnahmen aus der Luft waren schon immer beeindruckend. Die ungewohnte Perspektive eröffnet dem Betrachter einen neuen Blickwinkel auf bereits bekannte Objekte und Landschaften. Früher mussten Fotografen ein halbes Vermögen bezahlen, um Aufnahmen aus einem Helikopter oder einem Kleinflugzeug machen zu können. Heute reichen auch für professionelle Produktionen oftmals handelsübliche Drohnen aus.

Gesetzliche Rahmenbedingungen und Richtlinien

Der Drohnen-Boom hat seine Konsequenzen nach sich gezogen. Zu Beginn gab es in den meisten Ländern keine oder wenige rechtlichen Richtlinien – heute müssen in den meisten Ländern Genehmigungen oder Lizenzen für den Flug erworben werden. Wir raten daher, sich rechtzeitig im Vorhinein über die gängigen Luftraumgesetze des jeweiligen Landes zu informieren und diese auch zu beachten.

Atemberaubende Landschaften von oben

Neue Perspektiven eröffnen atemberaubende Landschaften

Tipps und Tricks für Drohnenfotos

  • Der Anfängermodus

Viele Drohnen haben einen Anfängermodus integriert und sind durch diesen in ihrer Flughöhe und -geschwindigkeit begrenzt. Wir raten dringend, diesen Modus zu Beginn zu nutzen und sich in aller Ruhe auf einer großen Fläche mit der Drohne vertraut zu machen. So können Sie den Umgang mit der Drohne erlernen und sich trotzdem mit dem luftigen Fotografieren auseinandersetzen.

  • ISO-Wert unter Kontrolle halten

Die Sensoren von Drohnen sind in der Regel viel kleiner als Sensoren von System- und Spiegelreflexkameras. Das bedeutet, dass diese Sensoren viel lichtschwächer sind und die Bilder daher schneller zu rauschen beginnen.

Achten Sie daher darauf, dass Sie keinen zu hohen ISO-Wert einstellen, da Sie sonst mit unschönen Ergebnissen den Heimweg antreten müssen. Unsere Faustregel lautet, wenn möglich einen ISO-Wert von 800 nicht zu überschreiten.

  • Portraitmodus ausnutzen

Auf Instagram werden tagtäglich viele beeindruckende Drohnenfotos hochgeladen. Wenn Sie auch planen, Ihre Fotos auf Instagram zu teilen, raten wir Ihnen, den Portraitmodus zu nutzen (sofern dieser bei Ihrem Modell vorhanden ist). Dadurch nehmen Sie Ihr Motiv im passenden Hochformat auf und verlieren wenig Qualität und Bildgröße durch etwaiges Zuschneiden.

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages von oben!

Aus dem Lieblingsfoto eine persönliche Handyhülle von CEWE

Sie sind von Ihren luftigen Aufnahmen überwältigt und wollen diese immer sichtbar haben? Gestalten Sie doch einfach und kinderleicht Ihre individuelle Handyhülle von CEWE – ganz einfach über den Online-Editor oder unsere Bestellsoftware.

Unser Produktsortiment im Überblick:

Ihre beste Aufnahme in Form einer Handyhülle von CEWE

Der kinderleichte Bestellvorgang

Suchen Sie sich zu Beginn einfach über den Online-Editor oder die Bestellsoftware Ihr Fotomodell aus. Hier können Sie aus über 300 Modellen auswählen und sich durch die bekanntesten, gängigsten und neuesten Marken und Modelle klicken.

Danach wählen Sie eines von 11 Produkten aus. Hier können Sie sich unter anderem zwischen einem Hard Case, Silkon Case oder einer Downflip Tasche entscheiden.

Schließlich entscheiden Sie sich noch für eine Produktvariante – schwarz, weiß oder transparent.

Fast geschafft – nun spielen Sie ihre persönliche Aufnahme in das System – die Software überprüft anschließend automatisch die Druckqualität des Fotos. Hier sehen Sie auch schon eine Produktvorschau Ihrer persönlichen Handyhülle von CEWE. Optional können Sie auch noch einen Text hinzufügen oder ein Muster malen.

Abschließend bestellen Sie Ihr Produkt und dürfen sich nun ganz der Vorfreude hingeben. Nach nur kurzer Zeit halten Sie Ihre persönliche und beeindruckende Luftnahme in Form einer Handyhülle von CEWE in den Händen.

Was sind Ihre Erfahrungen mit der Drohnenfotografie? Teilen Sie doch mit uns Ihre Erlebnisse in den Kommentaren und auf Instagram mit dem Hashtag #meincewe.

Wir wünschen viel Spaß und guten Flug!

Schreiben Sie einen Kommentar